Sprach- und Sprechstörungen

Sie befinden sich hier:

Diagnostik

Wir führen alle gängigen Tests zur Erhebung des Sprachentwicklungsstandes von Kindern sowie zur Diagnostik von Redeflussstörungen (Stottern, Poltern) durch. Darüber hinaus erfolgt eine Einschätzung der Gesamtentwicklung. Klinisch und wissenschaftlich beschäftigen wir uns im Rahmen von klinischen Studien intensiv mit Funktionsstörungen des orofazialen Bereichs (OFD/myofunktionelles Syndrom, Sprechapraxien).    

Bei Kindern mit Störungen schulischer Fertigkeiten bieten wir die Diagnostik von auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) und Lese- und Rechtschreibstörungen an.