Stimmstörungen

Sie befinden sich hier:

Diagnostik

Wir bieten flexibel endoskopische Kehlkopfspiegelung bereits ab dem Früh- und Neugeborenenalter an. Dazu werden die dünnsten Endoskope verwendet, z.B. bei chronischer Heiserkeit, nach Frühgeburtlichkeit, Langzeit- und Mehrfachintubationen, Larynxpapillomatose, Fehlbildungen des Kehlkopfs, Laryngomalazie, Trachealkanülen, Beurteilung des velopharyngealen Abschlusses bei Kindern mit operierter Lippen-Kiefer-Gaumenspalte.

Musikersprechstunde für Sänger und Instrumentalisten

Sänger/ Musiker werden in der "Musikersprechstunde für Sänger und Instrumentalisten" beraten. Wir beraten über notwendige stimm- oder atmungsverbessernde Operationen und planen den Eingriff mit den Operateuren zusammen.