Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie betreut Patientinnen und Patienten in einem interdisziplinären und multiprofessionellen Team. Unser Team setzt sich aus Ärztinnen und Ärzten für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie, Psychologinnen/Psychotherapeutinnen und Psychologen/Psychotherapeuten sowie Fachkräften aus den Bereichen Sprach- und Ergotherapie, Heilpädagogik und Sozialarbeit/-pädagogik zusammen, unterstützt durch unser Pflegepersonal.

Dr. Heike Leupold (CV) und Team

Sie befinden sich hier:

Schwerpunkte der Behandlung:

Wir behandeln das gesamte Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Störungen und unterstützen Kinder und Jugendliche mit ihren Familien und Angehörigen sowohl während akuter Krisensituationen als auch bei chronischen Krankheitsverläufen. Unsere Schwerpunkte/Spezialsprechstunden sind:

  • ADHS
  • Baby- und Kleinkindsprechstunde
  • Eltern-Kind-Sprechstunde für Eltern mit psychischen Störungen und ihre Kinder
  • Entwicklungsstörungen
  • Essstörungssprechstunde
  • Fetales Alkoholsyndrom
  • Früherkennung psychotischer Störungen
  • Nachsorge suchtmittelexponierter Säuglinge

Weitere Hinweise

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der hiesigen Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters mit der Möglichkeit der Überleitung in eine teil- oder vollstationäre kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung sowie in die Trauma- oder Kinderschutzambulanz. In der Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie betreuen wir Kinder von 0 bis 18 Jahren.

Informieren Sie sich, insbesondere auch über weitere Spezialsprechstunden, auf den Webseiten der

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters.